Silke Strahl Saxofonistin

Silke Strahl ist Saxophonistin und bewegt sich musikalisch zwischen den Genres zeitgenössische Musik, freie Improvisation und Klassik. In Deutschland aufgewachsen, zieht es sie 2012 nach Luzern um dort ihr Saxophonstudium zu beenden. Sie hat eine Vorliebe für tiefe Klänge und ist oft am Tenor und Baritonsaxophon zu hören. Ein weiterer Schwerpunkt ihrer künstlerischen Arbeit sind interdisziplinäre Projekte, wie z.B. das Projekt „The Conductress“, mit dem sie 2016 den  Sounzz.z.zzz...z Wettbewerb des Lucerne Festivals gewann.  



Live

17.08.20

Das Meer ist eine seidige Bedienungsanleitung 20 Uhr Tangente Jazz+/Little Big Beat Studios Eschen

23.08.20

Lucerne Festival Allumni 11 Uhr KKL Luzern

29.08.20

Duo Büchel/Strahl ab 16 Uhr  Küefer-Martis-Haus Ruggel

19.09.20

Duo Klexs – Voix – 19 Uhr LaVoirie Biel

27.09.20

Duo Klexs – Voix – 18 Uhr Kulturfolger Zürich

29.09.20

Duo Klexs – Voix – 20 Uhr Ono Bern

Oktober/November

Pfeifermobil

 


Projekte/Ensembles

Duo Klexs

Lichtstrahl

Pfeifermobil

Nachhall

Solo

DAs Meer Ist eine seidige bediehnungsanleitung

Das kleine ich bin ich